Hillebrand, Eleonore

Hillebrand, Eleonore, geboren in Rees, aufgewachsen in Emmerich, lebt seit 1961 in Neuss, verw., zwei Söhne, zwei Enkel
 ehem. Rechtspflegerin

- langjährige politische und journalistische Arbeit in Frauenverbänden
- und in der kommunalen Agenda 21 in Neuss
- langjährige Weiterbildung in diversen Schreibwerkstätten
- danach freie Autorin
- schreibt Lyrik und Kurzgeschichten
- Mitglied und Leitung im Neusser Autorenkreis
- Mitgliedschaft im Westdeutschen Autorenverband - WAV NRW, im Freien Deutschen Autorenverband - FDA NRW , beim Freundeskreis Düsseldorfer Buch‘75 e.V.
- führt einen häuslichen Literatursalon für Autoren und Autorinnen der Region

Veröffentlichungen:
- 2012 die „Neusser Speisekarte“, Sachbuch zur neuss agenda 21
- 2010 Lyrikband „Auf der Zirrentreppe“, wortundmensch Verlag
- Reisebeschreibung Insel Kimolos, Griechenland, bei deutschsprachiger „griechenlandzeitung“ Athen
- 2018 Kurzgeschichten „Orgel zur Marktzeit“, Verlag Schönrock & Heikamp
- sowie Lyrik und Kurzprosa in vielen verschiedenen Anthologien
- seit 2013 ständige Autorin im SPIRITletter bei „Publik Forum“

Dunantstraße 32
41468 Neuss
Tel.: 02131 / 177300
E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!