Cornelia Stolze: Verdacht Demenz

Kategorie
Lesung
Datum
Donnerstag, 22. März 2018 18:00
Ort
Stadtbibliothek - Neumarkt 10, 41460 Neuss

Jedes Jahr erhalten in Deutschland rund 300.000 Männer und Frauen die Diagnose Demenz. Doch Studien haben gezeigt, dass Gedächtnisstörungen, Verwirrtheit und Halluzinationen auch viele andere Ursachen haben können. In ihrem Ratgeber erklärt Cornelia Stolze, wie Erkrankungen, Schmerzmittel, Mangelernährung, Operationen und bestimmte Krebstherapien demenzähnliche Symptome hervorrufen können. Sie gibt Tipps und Ratschläge für Betroffene und Angehörige.

Cornelia Stolze ist Diplombiologin und Medizinjournalistin. Sie schreibt seit mehr als 20 Jahren über Medizin und Psychologie, unter anderem für Die ZEIT, den Stern, die Süddeutsche Zeitung, SPIEGEL ONLINE und die Wirtschaftswoche. Sie ist Autorin der Bestseller „Vergiss Alzheimer!“ und „Krank durch Medikamente“.

Eintritt 5 € (mit gültigem Bibliotheksausweis kostenlos)

 
 

Alle Daten

  • Donnerstag, 22. März 2018 18:00

Powered by iCagenda